Unser Dorf


Breitenbach ist ein Stadtteil von Schlüchtern im Main-Kinzig-Kreis in Osthessen im Bundesland Hessen in der Bundesrepublik Deutschland. Breitenbach liegt im Nordosten des Main-Kinzig-Kreises etwa 4 km nordwestlich des Hauptortes Schlüchtern auf den Ausläufern des Vogelsberges. Östlich verläuft die Bundesautobahn A66. Breitenbach grenzt im Norden an den Ort Wallroth, im Westen an den Hauptort Schlüchtern, im Südosten an den Ort Niederzell, im Südwesten an Steinau und den Ort Uerzell und im Nordwesten an den Ort Kressenbach. Breitenbach wurde im Jahre 1167 erstmals urkundlich erwähnt. Der Ort gehörte im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit zum Amt Schlüchtern der Grafschaft Hanau bzw. der Grafschaft Hanau-Münzenberg. Bei der letzten Kommunalwahl trat für den Ortsbeirat die Freie Liste Breitenbach (FLB) als gemeinsame Liste aller Parteien an. Ortsvorsteher ist Thomas Epperlein.


Koordinaten 50°22`N,9°29´O
Höhe 312 - 360 m. über NN
Einwohner 637 (30. Juni 2008)
Eingemeindung 1974
Postleitzahl 36381
Vorwahl 06661


Bei Fragen, Anregungen oder Informationen können sie uns unter dieser Email Adresse erreichen: postmaster@breitenbach-hessen.de