Archiv 2019 / 2020


20.05.2020

Sportverein steigt wieder in das Fußball-Training ein.

Die SG Distelrasen startet am 23.Mai 2020 wieder mit einem eingeschränkten Fußballtraining ohne Einwurf und Kopfball. Die geforderten Hygienemaßnahmen zur Desinfektion wurden seitens des Vereins umgesetzt. Die Teilnehmer werden namentlich festgehalten. Weitere Informationen zu den Empfehlungen des Hessischen Fußballverbandes stehen zum Download bereit.

Das DGH ist seitens der Stadt noch gesperrt. Deshalb kann innerhalb des Gebäudes kein Sport angeboten werden.

Leider ist ein Sportangebot für Kinder bis 11 Jahren aktuell wegen der Abstandsregel von 1,5m verboten.


Download
Corona HFV_kompakt_2020_05_13.pdf
Adobe Acrobat Dokument 382.6 KB

11.05.2020

Breitenbacher Spielplatz wieder geöffnet

Dies ist ein Musterbeispiel. Auf dem Breitenbacher Spielplatz dürfen maximal 11 Kinder spielen.
Dies ist ein Musterbeispiel. Auf dem Breitenbacher Spielplatz dürfen maximal 11 Kinder spielen.

12.03.2020

Alle öffentlichen Gebäude und Sportstätten gesperrt

Ein einmaligen Vorgang und eine Vielzahl von Einschränkungen der persönlichen Freiheit. Der Corona-Virus gefährdet weltweit die Gesundheit aller Menschen.

 

Wegen der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen wurden von der Stadt und dem Land Hessen alle öffentlichen Gebäude und Sportstätten gesperrt. Davon betroffen sind vor allem alle Räume des Dorfgemeinschaftshauses und der öffentlichen Plätze wie der Sportplatz und die Freizeitanlage im Bühl. Ferner wurden alle Veranstaltungen wie z.B. Jahreshauptversammlungen, Osterfeuer, ... abgesagt.

 

Mit diesen Maßnahmen soll eine schnelle Ausweitung der Pandemie vermieden werden. Mögliche Lockerungen der Kontaktsperre sollen frühestens zum 20. April 2020 erfolgen.


28.01.2020

Spendenübergabe aus Erlös des Adventszaubers

Die Aussteller des Adventszaubers 2019 spendeten einen Teil Ihrer Verkaufserlöse an die Kinderkrebshilfe. 700 € konnten Anke Knöll (rechts) vom Orgateam und Susanne Seelig (links) als Vertreterin der Aussteller übergeben.


10.1.2020


22.11.2019

„Adventszauber“ in Breitenbach am 30.11. und 1.12. ( 1. Advent)

Hüttendorf, weihnachtliche Köstlichkeiten und Geschenke am 1. Advent

Die Breitenbacher bauen zum 2. Mal die Hütten am DGH auf - Der „Adventszauber“ kann beginnen. An den liebevoll geschmückten Hütten, gibt es am Samstag ab 16 Uhr neben zahlreichen Köstlichkeiten für den Gaumen aus Pfanne, Grill oder Topf auch vielerlei Selbstgemachtes zum Dekorieren und Verschenken. Außerdem werden unter anderem heiße Getränke sowie selbstgemachte Liköre und Plätzchen angeboten. Auch die kleinen Gäste können sich auf den Samstagabend freuen: Gegen 17.30 Uhr kommt der Nikolaus zu Besuch, der für die Kinder kleine Überraschungen dabei hat.

Am Sonntag, den ersten Advent, öffnen die Hütten bereits um 12 Uhr ihre Türen. Zusätzlich können die Besucher z.B. Spießbraten genießen und anschließend die Kuchentafel der Landfrauen besuchen. Auch die musikalische Untermalung darf natürlich nicht fehlen: Sowohl RS-Dimensions aus Schlüchtern als auch der Liederkranz Breitenbach (14 Uhr) und der Posaunenchor aus Wallroth (16 Uhr) sorgen mit ihrer Musik für weihnachtliche Stimmung.



11.9.2019

Anbau an das DGH offiziell eröffnet


7.9.2019

Breitenbacher Kirmes 2019


2.6.2019

Vandalismus in Breitenbach

In der Nacht von Samstag, dem 1.6.2019, auf Sonntag, den 2.6.2019, haben Unbekannte folgende Sachbeschädigungen am Dorfplatz, Spielplatz und Sportplatz verursacht:

  • Am Dorfplatz im Unterdorf wurden Pflanzen aus den Sandsteintrögen herausgerissen.
  • Der Stromverteilerkasten (Flutlichtanlage) wurde aus seiner Verankerung gerissen.
  • Vor dem Sportlerheim wurden auf den Pflastersteinen kleine Feuer angezündet.
  • Das Sonnensegel auf dem Spielplatz wurde wohl als Trampolin oder als Hängematte benutzt und ist eventuell nicht mehr zu verwenden..
  • Auf dem Spielplatz wurde ein kleines Feuer entzündet und dazu u.a. eine Zaunlatte verwendet. Der Bauzaun am Spielplatz wurde geöffnet und Material herausgeholt.

Am Weiher wurden drei Jugendliche angetroffen, die ein kleines Feuer angezündet hatten. Sie gaben an, aus Steinau zu sein. Weitere Fragen wurden von ihnen nicht beantwortet. Eine angeforderte Polizeistreife war in kürzester Zeit vor Ort, konnte die drei Personen aber nicht mehr antreffen.

 

In der Nacht hatte bereits ein Polizeieinsatz in Breitenbach stattgefunden, da offensichtlich Abwassergullys geöffnet und die "Gully-Deckel" auf die Straßen gelegt wurden. Die Polizei habe hier die Personalien von drei Personen feststellen können.

 

Wer weitere sachdienliche Hinweise, Entdeckungen oder Beobachtungen gemacht hat, soll sich bitte direkt an die Polizei wenden.


9.4.2019

Sonnensegel für den Kinderspielplatz

v.r.: Volker Schauberger (Fa. Druschel), Thomas Epperlein und die ersten Gäste
v.r.: Volker Schauberger (Fa. Druschel), Thomas Epperlein und die ersten Gäste

Im Rahmen der Aktion „We kehr for Schlüchtern“ am 06. April 2019 hat der Ortsbeirat gemeinsam mit der Firma Druschel Raum & Design aus Schlüchtern das lang ersehnte Sonnensegel auf dem Spielplatz errichtet.

Der Kinderspielplatz am Sportplatz wird seit Jahren sehr stark frequentiert und der Wunsch nach einem Sonnenschutz besteht seit Jahren.

Der Ortsbeirat hatte entschieden, dieses Sonnensegel anzuschaffen und über das Ortsbeiratsbudget zu finanzieren. Die Fa. Druschel hat das Sonnensegel kostenlos errichtet.


6.4.2019

beim Anbau des DGHs geht's voran

Dank der emsigen Helfer wurde im Frühjahr der erste Teil des Anbaus am DGH gebaut. Der Annau soll als Stuhl- und Gerätelager genutzt werden.

Nach langem Warten konnte endlich das Projekt in Angriff genommen werden. Bürgermeister Matthias Möller hatte auf dem Abschlußabend zum 850-jährigen Dorfjubiläum im März 2018 die Baugenehmigung übergeben. Die Stadt, der Förderverein und die Breitenbacher Vereine stellten die finanziellen Mittel zur Verfügung.

Jetzt fehlt nur nach das Dach, das derzeit noch gezimmert wird.